Auf den Laufstegen, wie zum Beispiel auf der Spring-Summer-Fashion-Show von Mulberry während der London Fashion Week, und an einigen Prominenten sah man bereits den neuen Beauty-Trend, einzelne farbige Strähnen oder auch komplett bunte Haare zu tragen. Besonders Katy Perry (27) beweist in dieser Hinsicht immer wieder ihre Verwandlungskünste und zeigt sich mal mit einem teilweise rosafarbenen Bob oder verschiedenen Varianten in Blau. Eine, die nicht ganz so mutig ist, aber nun vermutlich Lust auf ein wenig farbliche Veränderung hatte, ist January Jones (34).

Die Schauspielerin und Darstellerin der Kultserie „Mad Men“ zeigte sich nun mit ein paar farbigen Highlights in hellem Rosa. Diese sind ganz dezent in ihr Haar eingearbeitet, sodass sie nicht sofort ins Auge stechen. Dennoch lassen die neuen Strähnchen January ganz frisch erscheinen und ihren hellen, elfenhaften Teint erstrahlen. Durch den Mix aus den blonden Haaren und den pastelligen Strähnen schimmert das Haar in einer Art Pfirsichton. Dies hat den Effekt wie ein wenig Rouge auf den Wangen und zaubert eine wache und warme Ausstrahlung. Ebenso hat es den Effekt, ein wenig jünger zu mogeln.

Vielleicht sehnte sich die hübsche Amerikanerin nach der Geburt ihres Sohnes im September letzten Jahres nach ein wenig Veränderung in Sachen eigenem Beauty-Programm und wagte deshalb den Schritt zu ein wenig Farbe. Egal, was der Grund dafür war, January Jones sieht mit ihren neuen Strähnchen hinreißend aus und kann diesen Trend absolut tragen!

January Jones im März 2020
Getty Images
January Jones im März 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de