Herrschte zu Beginn in der DSDS-Villa noch Frieden, staut sich mittlerweile jede Menge Frust bei den Kandidaten an. Selbst der sonst so beherrschte und sympathische Luca Hänni (17) beschimpfte seinen Kollegen Hamed Anousheh (25) unlängst aufs Übelste. Jetzt eskalierte auch sogar noch eine Situation, an der Kristof Hering (23) und Daniele Negroni (16) beteiligt waren, so sehr, dass es zum nächsten heftigen Zoff kam.

Aber von vorne: Hamed und Daniele heckten einen Plan aus, der die restlichen Kandidaten verwirren sollte. Daniele steckte sich einen Knopf ins Ohr und ließ sich von Hamed via Funkgerät Befehle erteilen. So sollte er die anderen mit Wasser nassspritzen, sich auf Joey Heindles (18) Schoß setzen und komische Sachen von sich geben. Als die Mitbewohner jedoch Verdacht schöpften, stürzten sie sich auf Daniele, der gut gelaunt zu Boden fiel. Vorerst, denn plötzlich gab es üble Beschimpfungen zwischen ihm und Kristof, der sich erst vor ein paar Wochen öffentlich outete. „Ich habe nix gegen Schwule, in dem Moment ist mir nichts eingefallen, da hab ich was gegen Homosexualität gesagt. Ich habe nur meine Ehre verteidigt, ich lasse mich nicht als asozial bezeichnen“, erklärt der 18-jährige Daniele im Nachhinein die Situation bei „DSDS – Das Magazin“. „Er hat gesagt, 'Ich lasse mir von einem 16-jährigen Asozialen nichts sagen'“, so Daniele über Kristof. Die anderen verstehen nicht, wieso die vorerst witzige Situation so eskalieren konnte. Joey sagt: „Daniele ist total wütend geworden und wollte Kristof am liebsten einen auf die Nase boxen. Es wäre fast zum Kampf gekommen.“ Die gute Stimmung ist nun dahin, Kristof möchte vorerst von seinem Mitstreiter Abstand nehmen, denn, „es ist so ein Knick jetzt, ich bin eigentlich nicht nachtragend, aber es ist ein Knick.“

Doch für Daniele kommt es noch schlimmer. Als er im Interview auf seine angeblich kriminelle Vergangenheit angesprochen wird, bricht er unter Tränen zusammen. „Ja, ich war ein Dieb, habe geklaut. Das tut mir so Leid, vor allem für meine Mutter, die die schlimmsten Sachen gar nicht kennt. Ich bereue, was ich früher getan habe.“

Daniele Negroni, Sänger
Thomas Lohnes/ Getty Images
Daniele Negroni, Sänger
Dieter Bohlen, DSDS-Chefjuror
Mathis Wienand/Getty Images
Dieter Bohlen, DSDS-Chefjuror


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de