Nach zwei spannenden und teilweise arg gruseligen Staffeln ist das große Geheimnis der US-Serie Pretty Little Liars nun, wie es die Produzentin Marlene King schon vor ein paar Monaten anteaserte, tatsächlich gelüftet. Am Montagabend lief das Staffelfinale der zweiten Staffel mit dem Namen „UnmAsked“ und hat gehalten, was versprochen wurde: Die Fans wissen nun, wer „A“ ist. In den Folgen davor wurde lange spekuliert und die vier Freundinnen Aria (Lucy Hale, 22), Emily (Shay Mitchell, 24), Hanna (Ashley Benson, 22) und Spencer (Troian Bellisario, 26) kamen der Person Schritt für Schritt ein Stück näher.

Achtung Spoiler:

Und nun ist es also raus: Mona (Janel Parrish, 23) ist und war die ganze Zeit „A“. Damit wäre der Sinn der Serie ja eigentlich dahin, doch natürlich haben die Macher noch ein Ass im Ärmel. Zwar weiß man inzwischen, wer „A“ ist, aber am Schluss der Episode 2x25 sieht man Mona mit einer geheimnisvollen Person sprechen: „Ich habe alles gemacht, was du wolltest.“ Sie war also nicht die alleinige Person, die in Alisons Tod verwickelt gewesen sein könnte. Genügend andere Verdächtige gibt es allemal. Außerdem bleibt die Frage offen, was genau mit Maya (Bianca Lawson, 33) passiert ist, und wer die geheimnisvolle Person auf dem Maskenball war, mit der Lucas (Brendan Robinson) gesprochen hat.

Somit steht schon jetzt fest, dass zwar das größte Geheimnis aufgedeckt wurde, es in der nächsten Staffel aber definitiv nicht an Spannung und neuen Fragezeichen, die einem über dem Kopf schweben, fehlen wird. Die Mädels bleiben also in Aktion und wir somit als Mini-Detektive vor den Bildschirmen auch!

Ashley Benson, Troian Bellisario, Shay Mitchell und Lucy Hale bei den People's Choice Awards, 2016
Getty Images
Ashley Benson, Troian Bellisario, Shay Mitchell und Lucy Hale bei den People's Choice Awards, 2016
Der Cast von "Pretty Little Liars", 2014
Getty Images
Der Cast von "Pretty Little Liars", 2014
Der "Pretty Little Liars"-Cast
Getty Images
Der "Pretty Little Liars"-Cast


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de