Wollmütze, Karohemd, Jeans-Hose und ein schüchternes Lächeln – das sind die Markenzeichen von Roman Lob (21). Auch zur diesjährigen Echo-Verleihung, die gestern Abend in Berlin stattfand, erschien der Unser Star für Baku-Gewinner in seinem gewohnten Look. Überraschend: Damit war er nicht allein! Sein Mentor und Jury-Chef Thomas D. (43) kam nämlich als sein Style-Zwilling auf die Bühne. Ebenfalls in schickem Karo und mit wärmender Kopfbedeckung kündigte er seinen Zögling an und sah diesem dabei erstaunlich ähnlich – natürlich nicht ganz zufällig!

Dies blieb natürlich nicht unbemerkt und so hakte Moderatorin Barbara Schöneberger (38) nach Romans Auftritt, bei dem er seinen ESC-Song „Standing Still“ präsentierte, noch einmal nach, wer sich denn nun von wem modisch inspirieren ließ. Die Antwort fiel recht diplomatisch aus: Beide beeinflussen sich gegenseitig. Jaja, wer's glaubt, lieber Thomas... Doch egal, ob nun dreist kopiert oder als liebevolle Hommage gemeint, uns gefällt der Fanta 4-Star im Roman-Look wirklich gut: großes Lob!

Roman Lob und Echo 2012Patrick Hoffmann/WENN.com
Roman Lob und Echo 2012
Roman Lob beim Echo 2012WENN
Roman Lob beim Echo 2012
Echo 2012 und Thomas D.WENN
Echo 2012 und Thomas D.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de