„Die Schöne und das Biest“ - Das wäre wohl die erste Assoziation, die einem durch den Kopf geht, wenn man hört, dass sich die elfengleiche Sängerin Lana Del Rey (25) und der Schock-Rocker Marilyn Manson (43) angeblich sehr nahe gekommen sein sollen. Nicht nur, dass sie gemeinsam eine Veranstaltung verließen, auf der sie Gerüchten zufolge sogar Händchen hielten und auch beim Knutschen gesichtet wurden, gestern plauderten sogar prominente Augen im Interview beim Radiosender FRITZ Details aus, die ziemlich vielversprechend klingen.

Die Band Silbermond war nämlich zu Gast, um über ihre Erlebnisse beim Echo zu berichten und Frontfrau Stefanie Kloß (27) konnte folgende Beobachtung machen, die etwas Licht ins Dunkel der Spekulationen bringen könnte: „Was man gesehen hat, während wir alle, alle Bands, die gespielt haben, im Backstage natürlich rund um den Fernseher standen und die Show verfolgten, war, dass, als Lana Del Rey gespielt hat, hat sich Marilyn Manson – wirklich, ungelogen – auf den Boden gelegt, so vor den Fernseher und hat zugeschaut. Ich glaube, er hat sich schon ein bisschen verliebt.“ Wir dürfen also gespannt sein, welche kleinen Details wir noch erfahren und wann wir die ersten Schnappschüsse der Turteltauben zu Gesicht bekommen.

Die Band Silbermond
Getty Images
Die Band Silbermond
Lana Del Rey, Sängerin
FREDERIC J. BROWN/AFP/Getty Images
Lana Del Rey, Sängerin
Schauspielerin Holly Marie Combs
Matt Winkelmeyer / Getty Images
Schauspielerin Holly Marie Combs


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de