Bereits seit Wochen wird gemunkelt, jetzt ist es wirklich offiziell: Katy Perry (27) und Lagerfeld-Muse Baptiste Giabiconi (22) sind ein Paar.

Erst vor einigen Tagen wurden die beiden gemeinsam in Paris gesichtet, als Baptiste die Sängerin am Bahnhof abholte. Auch zuvor – auf der Paris Fashion Week – sah man die beiden des Öfteren zusammen. Kein Wunder also, dass die Gerüchteküche mächtig ins Brodeln kam. Jetzt hat das Paar offensichtlich keine Lust mehr auf das Versteckspiel und outete sich ganz offiziell. „Sie haben Gefühle füreinander und verbringen viel Zeit zusammen“, bestätigte laut der Berichterstattung der B.Z. eine Sprecherin von Katy.

Katy und Baptiste kennen sich bereits seit über einem Jahr. Damals stellte Karl Lagerfeld (78) die beiden einander vor und sorgte damit schon damals für Schmetterlinge in Baptistes Bauch. Offensichtlich hat das Model seine Chance nach Katys Trennung von Russell Brand (36) genutzt und soll angeblich bereits darüber nachdenken nach Los Angeles zu ziehen. Sieht also ganz danach aus, als sei Katy endgültig über Russel hinweg.

Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Karl Lagerfeld und Baptiste Giabiconi bei einem Event in Düsseldorf, Oktober 2009
Getty Images
Karl Lagerfeld und Baptiste Giabiconi bei einem Event in Düsseldorf, Oktober 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de