Daniela Katzenberger (25) ist mittlerweile eine richtige Berühmtheit. Das Mädchen aus Ludwigshafen hat sich zu einem bekannten deutschen Star gemausert und ist aus der Fernsehlandschaft kaum mehr wegzudenken. Doch der Ruhm kostete sie ihr Privatleben.

Schon einmal berichtete sie in ihrer Doku „Natürlich blond“, sie sei ein „Mof“, ein Mensch ohne Freunde. Doch in letzter Zeit sieht man sie immer häufiger an der Seite von Rebecca Kratz (26). Die beiden reisen gemeinsam durch die Welt und scheinen sich prächtig zu verstehen. Doch so ganz ohne Streitigkeiten geht es auch bei den beiden Mädels nicht und als Daniela Rebeccas Gestik und Mimik erläuterte, erklärte diese: „Dani stichelt die ganze Zeit, aber sie darf das, weil ich sie lieb hab!“ Doch auch Rebecca hat nicht immer nur Gutes über Dani zu sagen. So verglich sie gestern spitzzüngig: „Ich habe auch blonde Haare, aber die sind normal-blond. Ich habe auch gemachte Brüste, aber das sieht man nicht!“

Es scheint, als würden sich die beiden nichts übel nehmen und auch ein sich anbahnender Streit wurde vor dem großen Ausbruch geschlichtet. Glücklich stellte Daniela in ihrer Doku fest, sie habe sich von einem „Mof“ zu einem „MieF“ gewandelt – zu einem Mensch mit einem Freund!

Lucas Cordalis, Daniela Katzenberger und ihre Tochter Sophia
Andreas Rentz / Getty Images
Lucas Cordalis, Daniela Katzenberger und ihre Tochter Sophia
Daniela  Katzenberger und Lucas Cordalis bei der McDonald's Charity-Gala 2017
Getty Images
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bei der McDonald's Charity-Gala 2017
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bei "Dance Dance Dance", 2016
Getty Images
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bei "Dance Dance Dance", 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de