Erst vor wenigen Tagen glänzte Kate Winslet (36) bei der Premiere von Titanic 3D mit ihrem wunderschönen Auftreten, jetzt findet sie ebensolch bezaubernde Worte für den großen Film, der zahllose Menschen zu Tränen gerührt aus dem Kino entließ. Kate glaubt nämlich, dass sich die Zuschauer, neben dem ganzen Unsinn, der tagtäglich über die Bildschirme flimmert, über eine Rückkehr zu hochwertigeren Film und TV-Produktionen freuen könnten.

„Wir werden dieser Tage von sehr seltsamen Dingen unterhalten: Durch Reality-Seifenopern voll von Gewalt oder der Freude am Unglück anderer Menschen,“ erklärte die Rose DeWitt Bukater-Darstellerin während ihrer Promo-Tour für die 3D-Variante des oscarprämierten Films von 1997. „So etwas wie Titanic, so authentisch wie es ist, wird immer die Herzen der Menschen erreichen,“ sagte sie laut showbizspy.com. „Es ist ein zeitloser Klassiker. Es ist eine außergewöhnlich wahre Geschichte, die von dieser wundervollen Liebesgeschichte durchzogen wird, die so rein, aufrichtig und ungekünstelt ist.“

Ab dem 5. April wird Titanic 3D in den deutschen Kinos zu sehen sein. Wir freuen uns auf den überarbeiten Streifen und finden, dass Kate mit ihrer Aussage durchaus richtig liegt.

Kate WinsletWENN
Kate Winslet
Kate WinsletWENN
Kate Winslet
TitanicParamount Pictures
Titanic


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de