Matthias Schweighöfer (31) scheint ein kleiner Workaholic zu sein: Wir dürfen einen Film nach dem anderen mit ihm in einer tollen Rolle bewundern. So kamen allein 2011 zwei Filme - „What a Man“ und „Rubbeldiekatz“ - ins Kino und auch in diesem Jahr präsentierte er uns bereits ein Werk, nämlich „Russendisko“. Und nun steht er schon wieder für einen neuen Streifen vor der Kamera und dieser scheint uns Spaß und lustige Momente pur zu servieren.

Bei Matthias' neuestem Projekt handelt es sich um „Schlussmacher“. In der romantischen Komödie spielt er die Hauptrolle Paul, der für eine Berliner Trennungsagentur durch Deutschland reist, um mit den Lebensgefährten seiner Kunden Schluss zu machen. Dass das nicht immer leicht ist und gut von den Betroffenen aufgenommen wird, ist klar. Doch das steht Paul tapfer durch, denn er hat ein klares Ziel vor Augen: Eine Beförderung zum Unternehmens-Partner der Agentur. Dafür behält er selbst dann einen ruhigen Kopf, wenn der Verlassene ihm Dinge hinterherwirft oder emotionale Ausbrüche bekommt. Alles läuft nach Plan, bis er bei einem Auftrag auf Toto, gespielt von Milan Peschel (43), trifft, der extrem anhänglich ist und Pauls Leben so richtig auf den Kopf stellt. Na, ob es da noch klappt mit den tollen Karriereplänen?

Der Dreh hat gestern begonnen und soll zügig voranschreiten, sodass sie am 17. Mai beendet sein werden. Gedreht wird übrigens in Berlin, Brandenburg und Frankfurt am Main. Filmstart für „Schlussmacher“, in dem in weiteren Nebenrollen Nadja Uhl (39), Anna Bederke (30), Heiner Lauterbach (58) und Catherine De Léan zu sehen sind, ist für den 10. Januar 2013 angesetzt.

Matthias SchweighöferMarcella Merk/WENN.com
Matthias Schweighöfer
Matthias SchweighöferWENN
Matthias Schweighöfer
Matthias SchweighöferPromiflash
Matthias Schweighöfer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de