Und wieder gibt es neue Gerüchte um den wahrscheinlich begehrtesten Juroren-Stuhl in den USA. Wer darf in der nächsten Staffel von The X-Factor denn nun wirklich neben Urgestein Simon Cowell (52) Platz nehmen? Wochenlang hieß es, der Brite hätte seine Entscheidung getroffen und Britney Spears (30) für den Posten angefragt. Für diesen Job soll er ihr sogar 10 Millionen Dollar geboten haben.

Nun soll aber alles wieder ganz anders sein. Denn wie ein Insider laut Hollywood Life wissen will, hat sich der „The X-Factor“-Chefjuror entschieden, eine ganz andere Dame ins Boot zu holen. Und die ist niemand Geringeres als Rihanna (24)! Nachdem zum Ende der letzten Staffel Paula Abdul (49) und Nicole Scherzinger (33) entlassen wurden, brodelte die Gerüchteküche, wer ihre Plätze einnehmen könnte. Sogar Beyoncé Knowles (30) soll im Rennen um einen der Posten gewesen sein. Aber wer weiß, vielleicht plant Simon ja sogar, beide – Rihanna und Britney – für den Job zu verpflichten.

Schließlich hat er in der Geschichte der Show gezeigt, dass er sich gerne mit mehr als einer schönen Frau umgibt. Und mit einem Gespann aus diesen beiden dürften ihm tolle Einschaltquoten ja fast sicher sein!

Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Getty Images
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Rihanna und Chris Brown im Madison Square Garden in New York 2008
Getty Images
Rihanna und Chris Brown im Madison Square Garden in New York 2008
Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé
Getty Images
Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de