Im letzten Jahr war sie plötzlich kaum wiederzuerkennen, denn Jodie Marsh (33) vollzog sich einer Komplettveränderung. Das hatte jedoch nichts mit plastischer Chirurgie zu tun, sondern war vielmehr einem harten Training im Fintessudio zuzuschreiben.

Aus dem einstigen Busenwunder war scheinbar über Nacht eine Bodybuilderin mit extremer Muskelmasse geworden. Für Jodie selbst war diese „Verwandlung“ das Beste, was ihr im Leben passieren konnte, denn durch ihr neues Äußeres legte sie deutlich an Selbstbewusstsein zu, wie sie immer wieder in Interviews betonte. Aktuell sieht die brünette Schönheit jedoch gar nicht mehr so massig aus. Ihre vormals sehr definierte Figur scheint nämlich zu verblassen. Zwar sind die Muskeln an ihrem Bauch immer noch zu erkennen, aber das Sixpack, welches sie noch im vergangenen Oktober hatte, ist verschwunden. Auch die Beine wirken derzeit viel weiblicher und sind nicht mehr von Muskelsträngen durchzogen. Einzig ihre Brust ist nach wie vor sehr üppig und erinnert an frühere Zeiten. Doch was ist geschehen? Hat Jodie ihr Training vernachlässigt oder möchte sie vielleicht gar zu ihren alten Formen zurückehren?

Natürlich wirkt sie aktuell um einiges femininer, denn die extreme Muskelmasse ließ sie doch eher männlich aussehen. Trotzdem war ihr Anblick einzigartig und ein echter Hingucker, denn ein solcher Köper ist definitiv etwas Besonderes. Ob Jodie also bald wieder zu Hanteln und Gewichten greift, wird sich demnach zeigen, sehenswert wäre es jedoch in jedem Fall.

Jodie Marshyfrog timsharp 42
Jodie Marsh
Jodie MarshWENN
Jodie Marsh
Jodie MarshLia Toby/WENN.com
Jodie Marsh


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de