Heute Abend stehen nur noch vier Kandidaten auf der großen DSDS-Livebühne. Doch wer von ihnen kann die Zuschauer überzeugen und ins Halbfinale einziehen? Eine Person glaubt nicht daran, in der Castingshow als Siegerin hervorzugehen und könnte sich durchaus vorstellen, dass der heutige Auftritt auch der letzte wird: Fabienne Rothe (16).

Auch, wenn es Fabienne geschafft hat, sich als einziges Mädel durchzusetzen, sieht doch alles danach aus, als sei sie heute Abend der „Flop der Woche“, ein Titel, den die Zuschauer vor der Mottoshow vergeben. „'Flop der Woche' finde ich geil, ich wusste, dass ich der Flop werde, wer soll sonst 'Flop der Woche' werden? Ich finde das ganz lustig, mich stört das nicht. Das hat sowieso nichts zu sagen“, erzählt uns die 16-Jährige im Interview. Allerdings bleibt sie auch realistisch und ist der festen Meinung, in den kommenden Shows rauszufliegen. „Grundsätzlich glaube ich schon, dass es für mich entweder diese oder nächste Woche knapp wird – also ganz knapp.“

Schon vergangenen Samstag musste Fabienne noch bis zum Schluss zittern, letztendlich wurde aber ihr Kollege Joey Heindle (18) aus der Show gewählt. „Ich habe gedacht in dem Moment, dass ich fliege, weil ich nicht gedacht hätte, gegen Joey weiterzukommen“, so die Schülerin gegenüber Promiflash. Warten wir es ab, ob das letzte DSDS-Girl diesmal tatsächlich das Feld räumen muss...

Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de