Wegen der großen Besuchermengen findet das angesagte Coachella Valley Music and Arts Festival dieses Jahr an zwei Wochenenden statt. Während zahlreiche Promis bereits vergangenes Wochenende das kleine Wüstenstädtchen Indio in Kalifornien zum absoluten Hotspot machten, ließ sich das „Who is who“ Hollywoods auch diesmal nicht lange bitten, bei einem kühlen Getränk die Festival-Atmosphäre zu genießen.

Emma Roberts (21) scheint ein besonders hart gesottener Fan des Musik-Spektakels zu sein, denn sie erschien gleich an beiden Wochenenden. Letzte Woche flanierte sie mit einer weiten Print-Hose und einem kurzen Spitzen-Top über das Gelände. Ein solider Look, der nicht für viel Aufsehen sorgte. Das änderte sich allerdings diese Woche beim Coachella Part 2. Mit einem transparenten Netzshirt zog sie die Blicke auf sich und stellte sicher, dass sie auch von keinem Paparazzo übersehen wurde. Darunter trug sie lediglich einen schwarzen Bikini und kombinierte dazu Turnschuh und pinke Socken. In diesem Halb-Nackt-Look gab sie sich dem bunten Treiben hin und hatte sichtlich ihren Spaß.

Julia Roberts und Emma Roberts bei der Premiere von "Valentinstag" in Kalifornien 2010
GABRIEL BOUYS/AFP/Getty Images
Julia Roberts und Emma Roberts bei der Premiere von "Valentinstag" in Kalifornien 2010
Emma Roberts, Schauspielerin
Getty Images
Emma Roberts, Schauspielerin
Julia und Emma Roberts
Getty Images
Julia und Emma Roberts
Julia Roberts und Emma Roberts bei der Premiere von "Valentinstag"
Getty Images
Julia Roberts und Emma Roberts bei der Premiere von "Valentinstag"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de