Nanu! Da mussten wir doch glatt zweimal hingucken, denn so haben wir Jennifer Love Hewitt (33) noch nie gesehen.

Zwar zeigt sich die 33-Jährige am Set ihrer neuen TV-Serie „The Client“ öfters in Jeans und coolen Shirts, jedoch darf es auf dem Red Carpet auch gerne etwas mehr sein. In sexy Minikleidern in leuchtenden Farben setzt Jennifer regelmäßig ihre tollen Kurven in Szene. Besonders beliebt sind bei der hübschen Schauspielerin die hautengen „Bandage Dresses“ des französischen Designers Hervé Léger. Ganz anders ging es dabei auf dem roten Teppich in Los Angeles zu. In einer ausgestellten schwarzen Jeans kombinierte Jennifer zu einem schlichten weißen T-Shirt eine auffällige, dunkle Lederjacke. Mit stark betonten Schultern und einem übergroßen Revers ersetzt die Jacke perfekt einen klassischen Blazer, der für diesen Look durchaus zu bieder wäre.

Clever: Mit versteckten Plateau-Heels unter der Schlaghose schummelt sich die 1,57 Meter kleine Texanerin geschickt einige Zentimeter größer und sorgt mit der kurz geschnittenen Jacke für die richtigen Proportionen. Lediglich bei Jens aktueller Haarfarbe sind wir uns noch nicht ganz einig, was wir von diesem Blondton halten sollen.

Jennifer Love HewittDaniel Tanner/Wenn
Jennifer Love Hewitt
Jennifer Love HewittDaniel Tanner/Wenn
Jennifer Love Hewitt
Jennifer Love HewittFayesVision/WENN.com
Jennifer Love Hewitt


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de