Heute war es erneut soweit: In Berlin wurde der Deutsche Computerspielpreis und der LARA, der deutsche Games Award, verliehen. Zu diesem Event ließen sich die spielebegeisterten Stars natürlich nicht zweimal bitten, denn im Anschluss an die Preisverleihung durfte ausgiebig getestet werden!

Als Laudatoren der Veranstaltung, die sich anlässlich der Deutschen Games-Tage für die Entwicklung innovativer, kulturell und pädagogisch wertvoller Spiele einsetzt, gaben sich unter anderem der bekennende Videospielfan Smudo (44), die „Wissen macht Ah!“-Moderatorin Shary Reeves (36) und „Game One“-Moderator Simon Krätschmer (33) die Ehre, den begehrten Award zu verleihen. Neben herausragenden nationalen und internationalen Spiele-Highlights ging es aber auch darum, das schlechte Image, das durch sogenannte Killerspiele entstanden ist, abschütteln zu können.

Mit Klaas Heufer-Umlauf (28) und ZDF-Kollegin Jeannine Michaelsen (30) führten zwei wortgewandte Moderatoren durch den Abend, die das Programm durch ein paar gut positionierte Witze aufzulockern wussten. Auch die Performances der Breakdancer Flying Steps, Ivy Quainoo (20) und The Bosshoss trugen zur guten Stimmung bei, die auf der anschließenden Aftershowparty neben kühlen Getränken auch an Playstation, Nintendo DS und Co. fortgesetzt wurde, denn dort konnten das geladene Publikum und auch die Stars die Award-Gewinner gleich probespielen.

Welche Geheimnisse und Neuigkeiten beim Games Award ausgeplaudert wurden, könnt ihr demnächst natürlich hier auf Promiflash erfahren!

SmudoPromiflash
Smudo
Promiflash
Promiflash
Promiflash
Ivy QuainooPromiflash
Ivy Quainoo
Klaas Heufer-UmlaufPromiflash
Klaas Heufer-Umlauf
Ivy QuainooPromiflash
Ivy Quainoo


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de