Samstagabend müssen die Zuschauer von Deutschland sucht den Superstar eifrig in die Telefontasten hauen, um für ihren Lieblings-Kandidaten zu voten. Allerdings wird es sicherlich ein knappes Ergebnis zwischen Daniele Negroni (16) und Luca Hänni (17), schließlich war das bereits beim Halbfinale der Fall. Marco Schreyl (38) darf am Ende der großen Finalshow den Sieger 2012 bekanntgeben, eine schwere Aufgabe, wie er unlängst verlauten ließ. Doch wer macht seiner Meinung nach das Rennen um den Titel?

So richtig wollte der 38-Jährige, der schon seit 2005 bei DSDS als Moderator fungiert, im Interview mit RTL mit seiner Vermutung nicht rausrücken und seinen heimlichen Favoriten verraten. Allerdings ist er sich sicher, dass es ein Kopf-an-Kopf-Rennen wird. „Ich glaube, dass beide gute Chancen haben, sodass es keinen klaren Sieger gibt. Ich glaube, dass es eine Tagesentscheidung werden wird. Wer am besten abliefert und auch die meisten Anrufe bekommt. Das wird eine harte Show und ein harter Kampf“, so Schreyl.

Neben der Siegerehrung werden vor allem auch die Performances des Gewinnersongs „Don't Think About Me“ mit Spannung erwartet. Wer weiß, vielleicht machen die Zuschauer ihr Voting genau von diesem Auftritt abhängig.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.

RTL / Stefan Gregorowius
Daniele NegroniFrank Altmann/WENN.com
Daniele Negroni
Luca HänniFrank Altmann/WENN.com
Luca Hänni


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de