Huch, was ist denn da nur los? Nina Dobrev (23) hängt in den Klauen eines riesigen Dinosauriers – handelt es sich hier etwa um ein neues Filmprojekt der Schauspielerin? Nein, Nina besuchte vor einigen Tagen bloß die Universal Studios in Hollywood.

Und hatte offensichtlich mächtig Spaß. „Ahhhhhh!!! Das war knapp... Ich habe fast ein Körperteil da verloren“, twitterte die 23-Jährige unter das Bild mit dem Dino. Ein anderer Tweet – offensichtlich vom Themenschauplatz „Transformers“ - lautete: „Du fühlst dich fast so wie Shia (25) auf einer Mission, die Welt zu retten.“ Nur eins brachte Nina zum Schmollen: Für eine Attraktion war die Schauspielerin dann doch etwas zu groß und durfte leider nicht mitfahren. Der Themenpark in Hollywood befindet sich direkt an den Studios und ist einer der beliebtesten Vergnügungsparks in den USA.

Von ihrem Freund Ian Somerhalder (33) war leider nichts zu sehen. Das lag jedoch nicht an einem Einsatz hinter der Kamera als Fotograf für Ninas Vergnügungsparkbilder, sondern daran, dass er als Sprecher für den Naturschutz an einer Highschool unterwegs war.

Julianne Hough und Brooks Laich, März 2018
Getty Images
Julianne Hough und Brooks Laich, März 2018
Julia Roberts und Emma Roberts bei der Premiere von "Valentinstag"
Getty Images
Julia Roberts und Emma Roberts bei der Premiere von "Valentinstag"
Nikki Reed und Ian Somerhalder in New York City
Getty Images
Nikki Reed und Ian Somerhalder in New York City


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de