Vor einigen Tagen machte Hunger Games-Star Josh Hutcherson (19) bereits Schlagzeilen, als er erklärte, dass das Alkoholverbot bis zum 21. Lebensjahr aufgehoben und Alkohol bereits an 18-Jährige verteilt werden solle. Bis zu dieser vorerst unwahrscheinlichen Gesetzesänderung wollte Josh aber anscheinend nicht mehr warten.

Wie TMZ berichtet, kaufte Josh sich in dem amerikanischen Supermarkt Ralphs eine Flasche teuren Whiskey, mit dem er, wie ihr hier sehen könnt, ganz seelenruhig und mit einem Lächeln auf den Lippen aus dem Laden spazierte. Der Schauspieler soll für den Kauf der Flasche, die stolze 170 Dollar kostet, einen gefälschten Ausweis benutzt haben, der ihn bereits zwei Jahre älter machte. In Amerika ist Alkohol trinken bekanntlich erst ab 21 Jahren erlaubt und das Verbot wird auch sehr ernst genommen.

Sollte der 19-Jährige wegen dem Kauf angeklagt werden, drohen ihm bis zu sechs Monate Gefängnis. Die Wahrscheinlichkeit, dass es aufgrund der Fotos zu einem Gerichtsverfahren kommt, ist jedoch gering. Wir hoffen allerdings, dass Joshs jüngere Fans sich kein Beispiel an dem Schauspieler nehmen.

Josh HutchersonWENN
Josh Hutcherson
Josh HutchersonFayesVision/WENN.com
Josh Hutcherson
Vanessa Hudgens und Josh HutchersonWinning / WENN
Vanessa Hudgens und Josh Hutcherson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de