Jeder kennt das: nach einer Nacht mit wenig Schlaf, einer anstrengenden Woche oder allgemein auf Grund von Stress wirkt die Haut fahl, die Augen sind geschwollen und bei genauem Hinsehen erkennt man erste Fältchen. An diesen Tagen wünscht sich doch jeder eine Beauty-Geheimwaffe, die einen wieder strahlender aussehen lässt. Wer sonst könnte da bessere Tipps geben, als Schönheits-Experte Harald Glööckler (46)?

Bei der Präsentation seiner ersten eigenen Tapeten-Kollektion hat ihn Promiflash mal nach seinen Tricks gefragt. In erster Linie vertraut der bunte Modemacher natürlich auf seine eigenen Cremes. Aber er kenne auch ein paar Hausmittelchen für ein frisches Aussehen. „Ein berühmter Trick ist es, sich morgens Eiswürfel auf Gesicht und Hals zu legen“, empfiehlt Glööckler. Eine Wunderwaffe gegen müde Augen sei außerdem Hämorrhoidencreme. Großzügig aufgetragen, würde diese unter den Augen einfach alles glatt ziehen.

„Der beste Beauty-Tipp ist aber ein guter Liebhaber! Wenn man einen guten Liebhaber hat, bekommt man auch keine Falten!“, fügte der schillernde Designer noch hinzu. Ob das eine Anspielung an seinen Lebensgefährten Dieter Schroth (63) sein sollte? Schließlich kann man in Glööcklers Gesicht noch keinerlei Falten entdecken.

Harald GlööcklerPromiflash
Harald Glööckler
Harald GlööcklerPromiflash
Harald Glööckler
Harald GlööcklerPromiflash
Harald Glööckler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de