Nachdem Ricky Martin (40) sein Luxushaus verkauft hat, um nach New York zu ziehen, sagt die hübsche Sängerin Katy Perry (27) hingegen „Bye bye“ zu ihrem New Yorker Apartment.

Für schlappe 2,75 Millionen Dollar soll das Penthouse angeblich den Besitzer gewechselt haben, so berichtet zumindest die New York Post. Die knapp 500 Quadratmeter große Wohnung hatte die kalifornische Sängerin und Songschreiberin bereits im September 2010 gekauft. Genau einen Monat nach der Hochzeit mit Russell Brand (36). Nach der Trennung zog sie dann zurück nach Beverly Hills, denn auch dort hat sie ein hübsches Anwesen. Sicherlich hingen Katy einfach zu viele Erinnerungen an der Luxus-Wohnung und deswegen musste sie jetzt weg. Nun dürfen sich andere an zwei Schlafzimmern, zwei Bädern und einem Treppenhaus aus Kirschholz erfreuen und hoffentlich bringt es ihnen mehr Glück als Katy und Russell.

Vielleicht zieht es die Sängerin ja bald wieder zurück in den Big Apple und auch dann wird sie sich sicherlich wieder eine hübsche Penthouse-Wohnung leisten. Das nötige Kleingeld hat sie ja.

Lionel Richie, Katy Perry und Luke Bryan
Getty Images
Lionel Richie, Katy Perry und Luke Bryan
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de