Sollte Justin Bieber (18) tatsächlich einen Schlussstrich unter die einjährige Beziehung mit Jungschauspielerin Selena Gomez (19) gemacht haben, dann merkt man ihm keineswegs Niedergeschlagenheit an. Erst hatte er bei den diesjährigen Billboard Music Awards ein ganz spezielles Date mit einem hübschen weiblichen Fan, nun blödelt der Superstar mit seinem guten Kumpel Chris Brown (23) rum.

Nach der Verleihung, bei der Justin den Preis als bester „Top Social Artist“ abräumte, verbrachten der Popstar und sein musikalischer Kollege, der den Award als „Top R&B Artist“ gewann, noch ein paar nette Minuten in einem Restaurant, um den glamourösen Abend nett ausklingen zu lassen. Dabei ist dieser witzige Schnappschuss entstanden. Chris schrieb dazu auf seiner Twitter-Seite: „Party-Dinner! Wir lieben unsere Fans! Aber wir sind auch hungrig!“

Eine Gast, der die beiden prominenten Spaßvögel im Restaurant beobachtete, verriet dem Internetdienst hollywoodlife.com: „Justin und Chris hatten ein spätes Dinner nach den Billboard Awards im N9NE Steakhouse im Palms Resort Casino. Sie waren mit ein paar Typen da und waren in feierlicher Stimmung.“ Die zwei sollen dann auch noch Fotos mit dem Koch Barry Dakake gemacht haben, so die Quelle weiter. „Justin war sehr höflich und freundlich. Er bedankte sich bei allen Kellnern im Restaurant. Justin und Chris machten viele Späße. Sie sahen so aus, als hätten sie eine wirklich tolle Zeit.“

Nach dem Twitter-Bild zu urteilen, glauben wir das wirklich gern. Schade nur, dass Selena nirgends zu sehen war und die Trennungsgerüchte sich somit immer mehr verdichten.

Justin BieberWENN
Justin Bieber
Justin BieberJay Valena/ WENN.com
Justin Bieber
Chris BrownMr Blue/WENN.com
Chris Brown


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de