Schon zum zweiten Mal saß der ehemalige Bachelor Paul Janke (30) in der ersten Reihe von Let's Dance und ließ sich von den beiden Finalistinnen Rebecca Mir (20) und Magdalena Brzeska (34) verzaubern.

Denn die beiden lieferten sich am Mittwochabend eine tolle Show ab, die keine Wünsche offen ließ. Das fand auch Anja Polzer (27), Pauls Ex, die ebenfalls direkt neben Paul das Duell der beiden mitverfolgte. Promiflash wollte nach dem Sieg Magdas von Paul wissen, wie ihm denn das Finale gefallen hat und ob es ein Let's Dance-Girl gab, das ihm besonders gut gefallen hat. „Ich fand das Finale sehr sehr gut. Ich habe Rebecca die Daumen gedrückt. Ich fand die ersten beiden Tänze von ihr deutlich besser. Der Letzte, das war schon nicht schlecht von Magda, das muss man dazusagen, aber insgesamt habe ich Rebecca die Daumen gedrückt und fand es von den drei Tänzen besser.“ Aber nicht nur das, denn die hübsche Germany's next Topmodel-Zweitplatzierte war seit der ersten Show seine Favoritin, wie Paul weiter erzählt.

„Also Rebecca wollte ich definitiv im Finale sehen, ich war von Anfang an für Rebecca.“ Dieses Statement wird das Model sicherlich über ihre Niederlage hinwegtrösten, schließlich erobert nicht jede Dame das Herz von Paul Janke derart im Sturm.

Paul JankeWENN
Paul Janke
Paul Janke und Anja PolzerEva Napp/WENN.com
Paul Janke und Anja Polzer
Rebecca MirWENN
Rebecca Mir


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de