Im Herbst beginnen die Dreharbeiten für den zweiten Teil von Hunger Games und wir können uns darauf freuen, dass sowohl die drei Stars des Streifens – Jennifer Lawrence (21), Josh Hutcherson (19) und Liam Hemsworth (22) – als auch die tollen Nebendarsteller rund um Elizabeth Banks (38) wieder mit dabei sind. Aber mit der fortschreitenden Story im zweiten Suzanne-Collins-Buch erscheinen auch neue Figuren auf der Bildfläche und diese gilt es, mit den passenden Schauspielern zu besetzen.

Einer der wohl wichtigsten neuen Charaktere ist Finnick Odair, ein ehemaliger Tribut, der genauso wie Haymitch (Woody Harrelson, 50) seinerzeit als Sieger der Hungerspiele hervorging. Der sich in seinen Mit-Zwanzigern befindliche, als sehr gut aussehend beschriebene Kämpfer wird im zweiten Teil zu Peeta und Katniss hinzustoßen, wenn nur aus den Reihen der Sieger Tribute für die Jubiläums-Hungerspiele ausgesucht werden und er zusammen mit ihnen in die Arena muss. Doch wer wird die für Teil 2 wichtige Figur bloß spielen?

Nach dem großen Erfolg des ersten Films ist es nicht weiter verwunderlich, dass so einige Schauspieler Lust auf die Rolle hätten. Laut Clevver TV ist einer von ihnen Gossip Girl-Hottie Chace Crawford (26), der sich „sehr geehrt“ fühlen würde, wenn er Finnick spielen dürfte. Viele Fans haben dagegen einen anderen Favoriten und zwar Jesse Williams (30), der mit seiner Rolle in Grey's Anatomy bekannt wurde. Doch diese beiden bekommen jetzt mächtig Konkurrenz, denn niemand Geringeres als Twilight-Star Robert Pattinson (26) soll nun für den Part im Gespräch sein. Wie die Webseite Think McFly Think berichtete, soll das verantwortliche Studio daran arbeiten, Rob für den zweiten Film zu gewinnen. Ob dieser allerdings Lust hat, wieder Teil einer großen Franchise mit riesigem Fan-Hype zu werden, ist fraglich, sucht er sich doch im Moment eher Rollen in Filmen mit kleinerem Budget und ohne große Studios im Hintergrund aus.

Entschieden ist bisher sowieso noch nichts. Obwohl wir uns freuen würden, wenn Robert ja sagen würde, gibt es mit Sicherheit genug junge Schauspieler, die alles für die Finnick-Rolle gäben. Und wie wir beim ersten Film schon gemerkt haben, wissen die Macher von „Hunger Games“ ziemlich gut, wer in die beliebten Roman-Rollen passt.

Ed Westwick, Leighton Meester, Blake Lively, Nicole Fiscella, Taylor Momsen, Chace Crawford und Matt
Evan Agostini / Getty Images
Ed Westwick, Leighton Meester, Blake Lively, Nicole Fiscella, Taylor Momsen, Chace Crawford und Matt
Aryn Drake-Lee und Jesse Williams bei einer Party in West-Hollywood
John Shearer/Getty Images
Aryn Drake-Lee und Jesse Williams bei einer Party in West-Hollywood
Ari Handel, Darren Aronofsky, Michelle Pfeiffer, Jennifer Lawrence, Javier Bardem und Scott Franklin
Vittorio Zunino Celotto / Getty Images
Ari Handel, Darren Aronofsky, Michelle Pfeiffer, Jennifer Lawrence, Javier Bardem und Scott Franklin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de