Über die Familie Lohan darf man denken, was man will: Geschäftstüchtig sind sie ja. Während Tochter Lindsay (25) offenbar alles dafür tut, um wieder auf die noch zittrigen Beine zu kommen, bemühen sich Vater und Mutter weiterhin redlich, um ein kleines bisschen Ruhm.

Michael Lohan (52) posaunt in regelmäßigen Abständen seine Meinung zu Töchterchen Lindsay in die Welt hinaus, Dina Lohan (49) kündigt vierteljährlich neue Film- oder Buchprojekte an, die „nichts als die Wahrheit“ beinhalten sollen. Immer wieder hüllen die Eltern ihre stetige Medienpräsenz in den Deckmantel ihrer Sorge und erklären, man könne Lindsay nicht anders helfen, als den Druck der Öffentlichkeit zu nutzen. Alles reine Schikane?

Neuester Plan der Lohan-Mutter: Die Rückkehr ins TV. Bereits im Jahr 2008 machte sie durch die Show „Living Lohan“ von sich reden. Dina wird nun erneut Teil einer Reality-Serie. Diese will das Leben der Ex-Partnerinnen von berühmten Persönlichkeiten beleuchten. Mama Lohan soll dort neben den Verflossenen von Prince (53), Will Smith (43), R-Kelly (45) oder Eddie Murphy (51) vor der Kamera stehen, berichtet TMZ. „Hollywood Exes“ lautet der Titel der Show, für die Dina einige Epsioden drehen, allerdings nicht zum Hauptcast gehören wird. Wie Mitarbeiter der Sendung gegenüber dem Newsportal äußerten, sei die 49-Jährige mit einigen der Mitwirkenden befreundet und könne die Dinge ein wenig „anheizen“. Lindsay Lohan allerdings werde nicht zu sehen sein.

Stellt sich nur noch die Frage, mit welchem Star Dina liiert gewesen sein will?

Dina Lohan auf der New York Fashion Week 2018
Getty Images
Dina Lohan auf der New York Fashion Week 2018
Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina
Getty Images
Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina
Thomas Hayo, Michael Michalsky und Heidi Klum
Matthias Nareyek/Getty Images
Thomas Hayo, Michael Michalsky und Heidi Klum
Michael Lohan im Januar 2011
Getty Images
Michael Lohan im Januar 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de