Bereits seit 2004 ist die britische Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin Rita Ora (21) aktiv und ist in diesem Sommer sogar der Opening-Act für die Band Coldplay. Mit ihrer Debüt-Single „R.I.P“ eroberte Rita die englischen Charts und hat neben musikalischem Talent vor allem eines: eine ganze Menge Style.

Bereits in Cannes anlässlich der 65. Filmfestspiele an der Küste Südfrankreichs zeigte sich die quirlige Sängerin in einem witzigen Dress mit Augen-Print und pinken Fellbesatz. Dass das noch längst nicht das Ende der modischen Fahnenstange war, zeigen die aktuellen Aufnahmen auf dem roten Teppich der The X-Factor Auditions in London. Im weißen Unschuld-Dress mit verspielten Peter Pan-Kragen und einem hellen Blazer setzte Rita auf aussagekräftige Accessoires wie verrückte Ketten-Wedges mit Karo-Druck und jeder Menge Gelbgold. Stilecht geprotzt wurde mit einer angesagten Cat-Eye-Sonnenbrille, deren goldener Rosenbesatz am Rahmen nicht hätte trashiger sein können.

Dennoch funktioniert Ritas Motto „Klotzen statt kleckern“ auf ganzer Linie und wir sind gespannt, ob Ritas Styling-Ausflüge Lady Gaga (26) bald alt aussehen lassen könnten.

Rita Ora bei den 70. Cannes Filmfestspielen
Andreas Rentz/Getty Images
Rita Ora bei den 70. Cannes Filmfestspielen
Rita Ora, Sängerin
Tristan Fewings / Freier Fotograf
Rita Ora, Sängerin
Rita Ora bei der Pariser Fashion Week 2017
Getty Images / Pascal Le Segretain
Rita Ora bei der Pariser Fashion Week 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de