Momentan findet im französischen Cannes das größte Filmfestival der Welt statt. Zahlreiche Stars reisen deshalb zurzeit an die Côte d’Azur, um persönlich vor Ort zu sein und sich auf den Premieren, den Partys oder einfach auf einer Jacht zu tummeln. Allerdings ist das Wetter momentan nicht das Beste und so fällt das ausgiebige Sonnenbaden wohl vorwiegend flach und statt des Sonnenschirms kommt eher der Regenschirm zum Einsatz. Die Stimmung der Anwesenden ist davon aber nicht getrübt und so strahlen die Promis trotz Regenschauern immer top-gestylt auf den roten Teppichen.

Wer allerdings gedacht hat, dass es beim Filmfestival Cannes ausschließlich um Filme geht, der wird nun eines Besseren belehrt. Denn ganz offensichtlich fühlen sich auch Musiker momentan in der Stadt besonders wohl. Gerade erst wurde Rapper Plan B (28) in Cannes gesichtet. Er hat jedoch auch einen triftigen Grund: Er stellte seinen ersten Film vor, der natürlich auch mit Rap-Songs untertitelt wurde und somit einer Art „Hip Hop Musical“ ähnelt, wie MTV findet.

Er ist aber nicht der einzige Musiker, der angereist ist. Auch Newcomerin Rita Ora (21) befindet sich in Cannes – allerdings ohne Film. Sie verlässt sich lieber auf ihre Fähigkeiten als Sängerin und trat in der französischen Sendung „Le Grand Journal“ auf. Dabei hatte sich die Künstlerin wieder einmal in ein auffälliges Outfit gehüllt, das - im wahrsten Sinne des Wortes - alle Blicke auf sich zog.

Rita OraWENN
Rita Ora
Rita OraWENN
Rita Ora
Rita OraWENN
Rita Ora


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de