Es wurde ja schon stark gemunkelt, dass für den Märchen-Film „Snow White and the Huntsman“ bereits jetzt schon eine Fortsetzung geplant sein könnte. Ob die Stars des Films, die böse Königin Charlize Theron (36), der Jäger Chris Hemsworth (28) und Schneewittchen Kristen Stewart (22) für ein solches Projekt mit an Bord wären - falls sie alle benötigt werden - war bisher allerdings noch nicht klar.

Nun gab Twilight-Star Kristen laut E!Online bei der MTV Sneak Peek Week schon einmal ein ganz klares Ja! „Ich würde es ohne mit der Wimper zu zucken tun!“, beteuerte die Schauspieler und fuhrt fort: „Ich weiß, dass die verantwortlichen Menschen es nur tun würden, wenn die Geschichte sich lohnen würde und wenn es ein guter Film wäre. Es ginge nicht darum, einfach nur Kohle zu machen.“ Im Gegensatz zu den „Twilight“-Verträgen sind die Darsteller allerdings nicht daran gebunden, dass sie an weiteren „Snow White“-Filmen teilnehmen müssen. Kristen sieht das als einen Vorteil: „Das ist wirklich die coolste Variante für uns. Es gibt keinen Druck! Aber es wäre toll, wenn wir das Ganze ausweiten würden.“

Kristen wäre also mit dabei und somit stehen die Chancen für eine Fortsetzung wirklich gut. Wir freuen uns derweil aber erst einmal darauf, den ersten Teil im Kino zu sehen. Heute läuft „Snow White“ endlich auch in Deutschland an und man darf gespannt sein, wie er bei den Fans ankommt.

Kristen Stewart beim "ELLE Women in Hollywood"-Event
Getty Images
Kristen Stewart beim "ELLE Women in Hollywood"-Event
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Getty Images
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de