Auf dem roten Teppich der MTV Movie Awards erschienen dieses Jahr zahlreiche Promidamen in kurzen Roben. Zwar waren viele Outfits gut gewählt, doch nach dem zwanzigsten Cocktail-Kleidchen, gerät wohl auch der hart gesottene Fashion-Fan ins Gähnen. Eine, die dabei frischen Outfit-Wind in die Veranstaltung brachte war Elizabeth Banks (38). Anstatt für ein Kleid, entschied sich die Hunger Games-Darstellerin für einen hautengen Jumpsuit aus der Herbstkollektion von Elie Saab.

Die hübsche Blondine adaptierte den gewagten Einteiler-Trend perfekt und posierte selbstbewusst für die wartenden Fotografen. Durch transparente Stoffeinsätze am Dekolleté und an den Seiten wirkte ihr Look äußerst freizügig und sexy. Zudem ließ Elizabeth durch dieses pikante Detail erahnen, dass sie darunter wohl keine Unterwäsche trug.

Dazu kombinierte sie High Heels von Ruthie Davis und bewies mit den kupfernen Absätzen mal wieder ihre Vorliebe für ausgefallenes Schuhwerk. Mit einem hohen Dutt, leuchtenden Nägeln und einer schwarzen Clutch rundete sie das Outfit ab und machte es zu dem wohl aufregendsten Look des Abends!

Elizabeth Banks und Kristen Stewart bei der Premiere von "Drei Engel für Charlie" in Los Angeles
Getty Images
Elizabeth Banks und Kristen Stewart bei der Premiere von "Drei Engel für Charlie" in Los Angeles
"3 Engel für Charlie"-Stars Ella Balinska, Naomi Scott, Kristen Stewart und Elizabeth Banks
Getty Images
"3 Engel für Charlie"-Stars Ella Balinska, Naomi Scott, Kristen Stewart und Elizabeth Banks
Elizabeth Banks bei der Vanity Fair Oscar Party 2018
Dia Dipasupil/Getty Images
Elizabeth Banks bei der Vanity Fair Oscar Party 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de