Dass kleine süße Hündchen für viele Stars mittlerweile nicht nur Haustiere sind, sondern gerne auch mal als lebendige Accessoires herhalten müssen, ist mittlerweile nicht mehr allzu verblüffend. Eine, die diesen Trend jedoch mit ganz besonderer Hingabe verfolgt, ist Aubrey O'Day (28).

Die Sängerin von „Danity Kane“ erschien bei einer Party des Hard Rock Hotels in Las Vegas mit ihren beiden felligen Freunden Mary Ann und Ginger. Da es in Nevada bekanntlich gerne mal extrem heiß ist, wählte sie als Party-Outfit einen knappen Cut-Out Badeanzug, der gefährlich tiefe Einblicke lieferte. Wie üblich legte sie nicht nur Wert auf ihr Styling, sondern sorgte dafür, dass auch ihre Hunde zu ihrem Äußeren passen. Ihre kläffenden Lieblinge bekamen Badehosen, einen Sonnenhut und eine Sonnebrille verpasst.

Es ist fraglich, ob die Tiere an diesem Partner-Look ihre Freunde hatten. Die anwesenden Fotografen hatte dies aber definitiv, als sie die kurvige Blondine in dem sexy Strand-Outfit ablichteten.

Judy Eddy/WENN.com
Aubrey O'DayJudy Eddy/WENN.com
Aubrey O'Day
Aubrey O'DayDJDM / WENN.com
Aubrey O'Day


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de