Auch wenn ihre Serie Desperate Housewives nach acht Jahren eingestellt wurde, ist Eva Longoria (37) nach wie vor ein gern gesehener Gast auf dem roten Teppich. Erst kürzlich reiste sie nach Monte Carlo und besuchte diverse Veranstaltungen des dortigen Filmfestivals. Hierbei bewies sie einmal mehr, dass sie ein echter Profi darin ist, glamouröse Looks auszusuchen und darin für die Fotografen zu posieren.

Doch nicht nur ihre eleganten Outfits gehören zu Evas Markenzeichen, auch ihre häufig dramatisch geschminkten Augen und die ultra-langen Wimpern sind stets ein Teil ihres Looks. Dass es sich dabei allerdings nicht um ihre echten Wimpern handelt, haben wir zwar geahnt, aber jetzt gab sie ganz offen zu bei ihrem Augen-Make-up ein wenig zu schummeln.

Der britischen Hello! erklärte sie: „Meine Markenzeichen auf dem Red Carpet sind Smokey Eyes mit viel Wimpern und Nude-Lippen. Ich trage immer falsche Wimpern auf dem roten Teppich – das ist mein Beauty-Look seit meinen Tagen als Schönheitswettbewerb-Teilnehmerin“. Auch sie vertraut also auf kleine Helferchen. Beruhigend zu wissen, dass auch eine Eva Longoria morgens nicht als perfekte Schönheitskönigin aufwacht!

Eva Longoria und José Antonio Bastón
Getty Images
Eva Longoria und José Antonio Bastón
Eva Longoria und Victoria Beckham, 2017
Getty Images
Eva Longoria und Victoria Beckham, 2017
Vanessa Hudgens und Austin Butler
Getty Images
Vanessa Hudgens und Austin Butler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de