Bei Germany's next Topmodel erreichte Sarah-Anessa Hitzschke (18) im Finale den zweiten Platz. Ein Resultat, mit dem sie vollauf zufrieden sein kann. Bei der EM hofft sie allerdings auf Platz 1 - und zwar für Deutschland!

„Ich bin mir sicher, dass Deutschland gewinnt. Sie haben das bisher super gemacht, sind souverän bis ins Viertelfinale gekommen. Wenn sie weiter so spielen und schön weiter Tore machen, dann steht nichts mehr im Wege!“, versichert die ehemalige Topmodel-Kandidatin im Promiflash-Interview und ihre Sympathie liegt eindeutig bei der deutschen Elf: „Ich drücke Deutschland die Daumen. Ich könnte mir auch vorstellen, dass Spanien die EM gewinnt. Aber ich bin ganz klar für Deutschland – sie schaffen das!“

Diesem Tipp schließt sich auch eine andere Dame an: „Iron Sky“-Hauptdarstellerin Julia Dietze (31), die auch einen ganz konkreten Tipp für das heutige Spiel gegen Griechenland wagt: „Ich hoffe natürlich, dass Deutschland weiter kommt. Ich bin immer positiv eingestellt. Optimistisch sage ich mal 3:1!“ Dem Optimismus schließen wir uns gerne an und freuen uns auf das spannende Viertelfinal-Spiel am heutigen Abend.

Tom Kaulitz beim GNTM-Finale 2018 in Düsseldorf
Florian Ebener/Getty Images
Tom Kaulitz beim GNTM-Finale 2018 in Düsseldorf
Julia Dietze bei der "Fack ju Göhte"-Premiere in München
Andreas Rentz/Getty Images for Constantin Film
Julia Dietze bei der "Fack ju Göhte"-Premiere in München
Julia Dietze, Jessica Paszka und Tina Ruland, "Let's Dance"-Kandidatinnen 2018
Lukas Schulze/GettyImages
Julia Dietze, Jessica Paszka und Tina Ruland, "Let's Dance"-Kandidatinnen 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de