Wow, bei diesem Anblick schauen wir doch gerne zweimal hin, denn Superstar Hugh Jackman (43) machte nicht nur in seiner Paraderolle als Wolverine in den X-Men-Filmen eine gute Figur, sondern auch im Privaten, denn scheinbar trainiert der Schauspieler nach wie vor seinen tollen Body, um am Strand von Barcelona Aufsehen zu erregen.

Genau das ist ihm auch eindrucksvoll gelungen, denn im Meer sieht Hugh wirklich zum Anbeißen aus. Bekleidet mit schwarzen Badeshorts planscht er ausgelassen in den Wellen und zeigt dabei nicht nur die Liebe zu seinen Kids, die auch mit dabei sind, sondern auch seinen gestählten Oberkörper. Sehr maskulin wirkt die Brustbehaarung, unter der sich die Muckis deutlich abzeichnen. Besonders die Arme sowie die Brust sehen äußerst trainiert aus, der Bauch hingegen könnte eine Extraeinheit vertragen. Trotzdem lenkt das nicht von der schönen Gesamterscheinung ab, die uns Hugh derzeit bietet. Wir finden es toll, dass der Zweifach-Daddy trotz seines straffen Terminkalenders immer noch Zeit findet, in ein Fitnessstudio zu gehen, um sich in Form zu halten. Sehr vorbildlich, Herr Jackman.

Hugh Jackman beim Bambi 2017
Alexander Koerner/Getty Images
Hugh Jackman beim Bambi 2017
Hugh Jackman beim Bambi 2017
Andreas Rentz/Getty Images
Hugh Jackman beim Bambi 2017
Hugh Jackman und Deborra-Lee Furness beim Global Citizen Festival 2017
Noam Galai / Getty Images
Hugh Jackman und Deborra-Lee Furness beim Global Citizen Festival 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de