Vor genau drei Jahren erschütterte die Nachricht über Michael Jacksons (✝50) Tod die Musikwelt. Mit gerade einmal 50 Jahren verstarb der King of Pop am 25. Juni 2009 in Los Angeles. Doch obwohl Michaels Todestag sich nun schon zum dritten Mal jährt, ist der Musiker immer noch sehr präsent!

Paris Jackson und Michael JacksonTwitter / --
Paris Jackson und Michael Jackson

Zum einen natürlich durch seine drei Kinder, Paris (14), Prince (15) und Blanket (9), die in Interviews immer wieder von der schönen gemeinsamen Zeit mit ihrem Vater schwärmen, oder auch süße Erinnerungsfotos posten. Aber auch im Musikbusiness ist Michael immer noch allgegenwärtig, schließlich hat er mit seinen Songs wahre Evergreens geschaffen, die sich auch heute noch gut verkaufen lassen. So wird sein legendäres Album „Bad“ zu seinem 25. Jubiläum im September neu aufgelegt, inklusive einiger bislang unveröffentlichter Songs, was natürlich ein besonderes Schmankerl für seine Fans darstellt.

Michael JacksonWENN.com/FayesVision
Michael Jackson

Aber auch seine Brüder sorgen dafür, dass Michael nicht in Vergessenheit gerät. Denn fast 30 Jahre nach dem letzten gemeinsamen Auftritt als The Jacksons, gehen die verbliebenen Brüder wieder auf Tour. Bei der „Unity Tour“ soll auch der verstorbene Michael anwesend sein - zumindest virtuell auf einer Videowand - und gemeinsam mit seinen Brüder performen. Ein Ende des Hypes um den King of Pop ist also noch lange nicht in Sicht!

Paris Jackson und Blanket JacksonWENN
Paris Jackson und Blanket Jackson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de