Madonna (53) ist einfach eine Diva durch und durch. Für sie darf es stets nur das Beste sein. Im Rahmen ihrer Tour gibt es angeblich auch eine ellenlange Liste mit genauen Angaben darüber, was sich in ihrer Garderobe zu befinden hat. Unter anderem soll sogar die exakte Länge der gewünschten Rosen angegeben sein, die natürlich penibel eingehalten wird. Madonna ist schließlich Perfektionistin!

Mittlerweile ist man solche Allüren von den Stars eigentlich schon gewöhnt, doch jetzt setzt Madonna dem Ganzen noch ein Krönchen auf! Denn sie hat für ihre aktuelle „MDNA“-Tour laut dem Mirror tatsächlich ein ganzes Sterilisations-Team angeheuert, das sich ausschließlich damit beschäftigt, sämtliche Spuren, die sie in den von ihr genutzten Räumlichkeiten hinterlassen hat, zu beseitigen. Und das komplett. Denn nicht das kleinste Härchen oder Hautschüppchen soll in die Hände fremder Menschen gelangen.

Klingt etwas paranoid? Ist es auch, aber Madonna kann sich als Queen of Pop schließlich solche Extrawünsche erlauben. Und wenn sie somit ihre Angst vor einem etwaigen DNA-Klau etwas lindern kann, hat der Spezialtrupp mit dem Ziel der vollständigen Entkeimung ja wirklich seinen Zweck erfüllt!

Madonna beim Launch ihres Dufts "Truth Or Dare", 2012
Stephen Lovekin/Getty Images
Madonna beim Launch ihres Dufts "Truth Or Dare", 2012
Britney Spears und Madonna bei den MTV VMAs 2003
Scott Gries/Getty Images
Britney Spears und Madonna bei den MTV VMAs 2003
Madonna beim NBA Playoff 1993
Jonathan Daniel / Freier Fotograf
Madonna beim NBA Playoff 1993


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de