Wer hätte gedacht, dass es tatsächlich jemals zu einer Reunion der Spice Girls kommen würde? Im Vorfeld wurde viel über das lang geplante Musical spekuliert und letztlich stand das ganze Projekt aufgrund von Meinungsverschiedenheiten auf der Kippe.

Gestern war der große Tag dann endlich da! Die fünf Engländerinnen, die in den 90ern zu einem Pop-Phänomen avancierten, wollen die altbekannte „Girl Power“ im Musical „Viva Forever“ wieder aufleben lassen. Das Tanztheaterstück, das von den Hits der Girlgroup lebt, erzählt die Geschichten von vier ambitionierten Sängerinnen, die Karriere machen wollen. Aus den quirligen Mädels sind mittlerweile erwachsene Frauen geworden, die sich in einem Londoner Hotel zu einer Pressekonferenz zusammengefunden haben.

Doch Mel C. (38), Emma Bunton (36), Geri Halliwell (39), Victoria Beckham (37) und Mel B. (36) trafen sich nicht in irgendeinem Hotel, sondern an dem Ort, an dem sie 1996 auch das Video zu ihrer Single „Wannabe“ gedreht haben, dem Lied, dem sie ihren Durchbruch zu verdanken haben. Premiere feiert das Musical am 27. November, bevor es ab dem 11. Dezember im Piccadilly Theatre regulär für die Besucher aufgeführt wird.

George und Amal Clooney bei einer Veranstaltung in Hollywood, Juni 2018
Getty Images
George und Amal Clooney bei einer Veranstaltung in Hollywood, Juni 2018
David, Victoria und Brooklyn Beckham
Getty Images
David, Victoria und Brooklyn Beckham
David und Victoria Beckham bei einer Veranstaltung in Monaco, 2018
Getty Images
David und Victoria Beckham bei einer Veranstaltung in Monaco, 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de