Alles klang so romantisch: Miley Cyrus (19) hat in jungen Jahren ihren Traumprinzen gefunden, den sie sogar heiraten möchte. Liam (22) hielt mit einem wunderschönen Ring um die Hand der Schauspielerin an, der nun für jeden gut sichtbar an ihrem Finger prangt.

Doch wie nun der National Enquirer berichtet, glauben enge Vertraute des Paares überhaupt nicht an eine Hochzeit. Jetzt nicht und auch in den nächsten Monaten und sogar Jahren nicht. Wie ein Freund der Zeitschrift mitteilte, gäbe es zu viele Probleme in der Beziehung. „Niemand glaubt daran, dass sie jemals vor den Altar treten.“ Der Grund: Mileys ständige Eifersucht, die Liam offensichtlich in den Wahnsinn treibt. „Miley ist besessen von Liam. Es ist schwer für sie, dass er als ein solches Sexsymbol gilt“, so die Quelle weiter. „Eigentlich ist sie ja die Bekanntere von beiden, aber trotzdem leidet sie darunter, dass viele Frauen auf ihren Verlobten stehen.“ Als Liam sich vor einiger Zeit mit Kollegin Cameron Diaz (39) auf ein paar Drinks traf, soll Miley total ausgeflippt sein. Sie war sehr eifersüchtig und hat Liam eine Szene gemacht. Auch auf Co-Star Jennifer Lawrence (21), mit der Liam Hunger Games gedreht hat, ist Miley offenbar nicht gut zu sprechen.

Deshalb passiert es zwischendurch, dass ihre Auseinandersetzungen schlimme Ausmaße annehmen. Angeblich schreien sich die beiden an und reden tagelang kein Wort mehr miteinander. Oftmals soll Liam auch einfach mit seinen Freunden um die Häuser ziehen und Miley allein zurücklassen. All dies sehen Freunde des Paares nun sehr kritisch, denn sie denken, beide seien noch viel zu jung für die Ehe und sollten ihren Entschluss lieber noch einmal überdenken.

Liam Hemsworth und Miley CyrusWENN
Liam Hemsworth und Miley Cyrus
Liam Hemsworth und Miley CyrusAdriana M. Barraza / WENN.com
Liam Hemsworth und Miley Cyrus
Miley CyrusBullsPress / INF
Miley Cyrus


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de