Es war die Überraschung des gestrigen Tages: Einrichtungsexpertin Tine Wittler (39) hat geheiratet! Erst im Februar gab sie die Trennung von ihrem Langzeitfreund Boris Hänl (38) bekannt, den sie in ihrer RTL-Show „Einsatz in vier Wänden“ kennen – und lieben lernte.

Nun ließ sich die modische Blondine am 8. Juli von Kapitän Christopher Wells an Bord der Queen Mary 2 trauen, wie bild.de berichtet. Auf der Route von New York nach Hamburg sagte sie nun „Ja“ in einem traumhaften, weißen Brautkleid. Nur wenige Freunde waren zu Gast, mit denen das Brautpaar anschließend in einem exklusiven Clubraum feierte. Aber wer ist denn nun der Glückliche, der Tine seine Frau nennen darf? Rene heißt der Neu-Angetraute und ist ebenfalls, wie Tines Ex-Freund Boris, handwerklich sehr begabt. Er soll darüber hinaus attraktiv und groß sein. Mehr ist leider nicht über den neuen Mann in Tines Leben bekannt. Trotzdem wird sie ihn wohl nicht für immer vor der Öffentlichkeit verstecken können. Deshalb bleibt es spannend, wann die Wohnexpertin uns ihren Rene endlich zeigen wird.

Jetzt genießt das Paar aber erst einmal die Zweisamkeit, denn seit Sonntag sind die Verliebten wieder im Lande. Wir wünschen den beiden natürlich noch einmal alles Gute zu ihrer Hochzeit und sind gespannt, ob wir doch noch Bilder von Tine im Brautkleid zu sehen bekommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de