Die Restaurant-Branche bekommt bald prominente Konkurrenz, denn sieben Stars machen ihr eigenes Lokal auf – und werden dabei von der Kamera begleitet. Für die neue Doku-Soap „Mein Promi-Restaurant“ auf VOX haben sich nämlich Ex-Topmodel-Juror Rolf Scheider (56), GZSZ-Darsteller Jörn Schlönvoigt (25), Schauspielerin Roswitha Schreiner (46), Schlagersänger Jörg Krusche aus Die Autohändler, Lindenstraßen-Darsteller Claus Vincon (55) sowie Ex-Porno-Queen Dolly Buster (42) und Drag-Queen Olivia Jones (42) verpflichtet und können bald für zehn Wochen bei der Arbeit an ihrem neuen Projekt beobachtet werden.

Über das neue italienische Restaurant „Casa Italia“ von Jörn Schlönvoigt haben wir euch ja bereits informiert, aber auch die anderen Promi-Kandidaten bauen sich eine ganz neue zusätzliche Existenz auf. Rolfe plant ein Popup-Restaurant in seinem eigenen Wohnzimmer, Roswitha möchte ein bayerisches Brauhaus auf Bali eröffnen, Jörg plant eine Disco im Kölner Friesenviertel, während Claus sich eine Bar in der gleichen Stadt wünscht. Genau wie Jörn, hat sich auch Dolly Buster der Pasta verschrieben und plant einen solchen Laden in Frankfurt, während Olivia einen Show-Club in Hamburg eröffnen möchte. Zu sehen ist das Spektakel der Neu-Gastronomen, das auch die Renovierungsarbeiten der einzelnen Läden zeigen wird, ab Sonntag, dem 26. August, um 23:15 Uhr.

Jörn SchlönvoigtWENN
Jörn Schlönvoigt
Dolly BusterVOX/ITV Studios Germany
Dolly Buster
VOX


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de