Erstaunlich! Da sollte man doch eigentlich meinen, Maxi-Röcke seien unpraktisch, gerade wenn man viel tragen, irgendwo aus- und ein-, oder wahlweise Treppen steigen muss. Und doch ist bei einigen Promi-Mamas, die gleichzeitig echte Multitasking-Talente sind, ein einheitlicher Trend zu den langen Wegbegleitern zu erkennen - wahrscheinlich, weil sie einfach luftig sind!

Heidi Klum (39) ist schon seit Längerem für ihre Vorliebe für Maxi-Röcke und -Kleider bekannt, die sie in allen Farben und Formen durch die Straßen von Los Angeles und New York trägt. Nun ziehen Jessica Alba (31) und eine Dame nach, die sonst in modischer Hinsicht eher weniger Wert auf Bequemlichkeit als auf Stil legt. Victoria Beckham (38) wäre aber nicht sie selbst, wenn sie plötzlich in einem Hippie-Kleid durch Paris springen würde. Ihre Version eines langen Rockes ist schmal geschnitten, aus dem Hause Jil Sander und natürlich trägt sie darunter Absatzschuhe.

In welcher Form auch immer - der Trend des Vorjahres trifft bei den Promi-Mamas noch immer auf „maxi“-male Begeisterung.

Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky beim GNTM-Finale 2018
Florian Ebener / Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky beim GNTM-Finale 2018
Justin Timberlake und Jessica Biel in Los Angeles
Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Justin Timberlake und Jessica Biel in Los Angeles
Brooklyn Beckham und Lexy Panterra beim Coachella 2017
Joe Scarnici/Getty Images for Kaleidoscope
Brooklyn Beckham und Lexy Panterra beim Coachella 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de