Es ist gar nicht lange her, da schockte uns die Nachricht über Lindsay Lohans (26) Horror-Crash. Die Sängerin kollidierte in ihrem Porsche mit einem kleinen Truck und musste sogar ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Nur kurz nach ihrer Rückkehr ans Set von „Liz and Dick“, wo sie momentan als Film-Diva Elizabeth Taylor (†79) vor der Kamera steht, kam es nun zu einem weiteren Unfall. Schon wieder rammte die Schauspielerin ein Auto - diesmal waren die verursachten Schäden allerdings kaum der Rede wert, wie wohl auch das Starlet befand. Wie eine Passagierin des beschädigten Mustangs nämlich dem Internetportal TMZ berichtete, fuhr Lindsay auf das an einer Ampel stehende Auto auf und hinterließ nur schnell eine Telefonnummer. Begründung: Sie und ihr Beifahrer seien auf der Flucht vor Paparazzi.

Wir erinnern uns: schon beim letzten Unfall hatte die Skandalnudel eine Ausrede parat. Angeblich hätten die Bremsen ihres Autos nicht funktioniert. Auch wenn dieses Mal niemand zu Schaden gekommen ist, vielleicht sollte Lindsay in Zukunft öfter mal auf dem Beifahrersitz Platz nehmen.

Dakota und Lindsay Lohan 2004
Evan Agostini/Getty Images
Dakota und Lindsay Lohan 2004
Lindsay Lohan
Chance Yeh/Getty Images
Lindsay Lohan
Lindsay Lohan und Harvey Weinstein 2006 in Hollywood
Kevin Winter/Getty Images
Lindsay Lohan und Harvey Weinstein 2006 in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de