Sie kann nicht mit ihm, er kann nicht mit ihr, aber so ganz ohne geht es auch nicht: Rihanna (24) und Chris Brown (23) verbindet eine Beziehung, die kaum einer so richtig deuten kann. Ob sie nun zum Beispiel einen gemeinsamen Kurzurlaub vor der Küste Sardiniens gemacht haben oder nicht, wer weiß das schon so genau? Angeblich soll sich Chris während seiner Zeit in mediterranen Gefilden ohnehin einer anderen Dame mit großem Interesse gewidmet haben.

Und zwar nicht seiner festen Freundin, sondern dem Party-Girl der Extraklasse, Hotelerbin Paris Hilton (31). Wie HollywoodLife.com berichtet, wurden die beiden mehrmals zusammen in Cannes abgelichtet, und was es da zu sehen gab, ließ durchaus Raum für die ein oder andere Spekulation. Doch nun meldete sich ein Kumpel des R'n'B-Stars Brown zu Wort und beteuerte: „Er würde nie im Leben mit Paris Hilton anbändeln! Also da besteht absolut keine Chance, niemals! Das sollte jetzt verdammt nochmal klar sein!“ Aufgekommen waren die Gerüchte, weil Paris von Chris und sich ein Foto auf ihren Twitter-Account hochgeladen hatte. „Wir wussten nicht einmal, dass sie etwas gepostet hatte. Ist auch egal, Chris hatte nichts mit ihr. Er war nett zu ihr, hat Fotos mit ihr gemacht. Wenn sie die jetzt nur benutzt, um sich selber wieder ins Gespräch zu bringen, dann ist das bescheuert.“

Zudem sei ihm seine Partnerin Karrueche Tran viel wichtiger. Also neben Rihanna, das verstünde sich ja wohl von selbst. Chris Brown und die Frauenwelt – immer wieder ein neues Wirrwarr.

Paris HiltonVisual/WENN.com
Paris Hilton
Chris BrownDan Jackman./WENN.com
Chris Brown
Paris HiltonWENN
Paris Hilton


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de