Dass zumeist junge Mädchen, ob berühmt oder nicht, anfällig für Essstörungen sind, ist eine traurige Wahrheit. Oft versuchen die Betroffenen ihr selbst auferlegtes Schicksal so lange wie möglich geheim zuhalten. Eine Schauspielerin, die diese schlimme Krankheit auch durchgemacht hat, nun aber endlich darüber sprechen kann, ist der Pretty Little Liars-Star Lucy Hale (23). In der amerikanischen September-Ausgabe der Cosmopolitan, deren Cover sie auch gleichzeitig ziert, gibt sie Einblick in diese dunkle Zeit.

„Ich habe noch nie wirklich darüber gesprochen, aber manchmal vergingen Tage ohne dass ich etwas gegessen habe“, gesteht sie in dem Interview mit dem Magazin. „Manchmal habe ich aber auch nur Früchte gegessen und bin danach dann drei Stunden ins Fitnessstudio gegangen. Ich wusste zwar, dass ich ein Problem hatte... Dennoch war es ein sehr langsamer Prozess, bis ich mich schließlich geändert habe.“ Zum Glück konnte sie dem Teufelskreis des Schlankheitswahns aber letztendlich entkommen und strahlt nun selbstbewusst und bauchfrei vom Cover: Ein Beweis, dass sie nun wirklich keine Probleme mehr mit ihrer Figur hat – und auch nie haben brauchte!

Lucy HaleBrian To/WENN.com
Lucy Hale
Lucy HaleWENN
Lucy Hale
Lucy Hale und Chris ZylkaWENN
Lucy Hale und Chris Zylka


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de