Anzeige
Promiflash Logo
Achtung: Debbie Rowe warnt die Jackson-Family!Getty ImagesZur Bildergalerie

Achtung: Debbie Rowe warnt die Jackson-Family!

12. Aug. 2012, 21:00 - Promiflash

Die leibliche Mutter von Paris (14) und Prince Jackson (15) hat sich den Skandal rund um das Sorgerecht der Kinder und die Jackson-Familie, die in den letzten Wochen durch jede Menge Negativ-Schlagzeilen von sich reden machte, lange genug angeschaut. Auch wenn sie lange Zeit nur im Hintergrund agierte, macht Debbie Rowe (53) klar: „Ich habe euch im Auge!“.

Zwar erklärte sie sich am Donnerstag mit der neu geregelten Vormundschaftsverteilung einverstanden und reichte dementsprechende Dokumente bei den zuständigen Behörden ein, dennoch droht sie dem Jackson-Clan mit einer Intervention ihrerseits. Wenn sich die Lage wieder einmal zuspitzen sollte und sie das Wohl ihrer Kinder erneut gefährdet sehe, behalte sie sich ein Eingreifen vor, vermeldet TMZ: „Sollte die Regelung zwischen TJ Jackson und Katherine Jackson (82) unvertretbar, unstabil, unsicher oder auf irgendeine Art und Weise nicht im besten Interesse der Kinder sein, wird Frau Rowe gerichtliche Schritte einleiten,“ erklärte Debbies juristischer Beistand vor dem Obersten Gericht in Los Angeles. Debbie Rowe hatte das Sorgerecht der beiden Kinder nach der Scheidung von Michael Jackson († 50) im Jahr 1999 komplett an den Sänger abgetreten und einen Vergleich von 8 Millionen Dollar ausgezahlt bekommen.

Die heute 53-Jährige erklärte, es sei stets in ihrem Sinne, dass es den Kindern gut ginge und sie in einem sicheren und gesunden Umfeld aufwüchsen.

Getty Images
Michael Jackson, Sänger
Getty Images
Paris Jackson und Cara Delevingne, 2018
Getty Images
Blanket Jackson, Paris Jackson und Prince Jackson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de