Es ist fraglich, ob sich Formel 1-Profi Lewis Hamilton (27) nächste Woche tatsächlich auf die Rennstrecke in Belgien begeben wird, um dort um einen Platz auf dem Siegertreppchen mitzufahren. Denn für ihn gab es dieser Tage eine schlimme Nachricht: Seine geliebte Tante Diane wird wohl bereits in naher Zukunft sterben.

Wie die britische Zeitung The Sun berichtet, hätte Lewis während eines Aufenthalts in den USA erfahren, dass seine Tante nur noch wenige Wochen zu leben hätte. Schon seit einiger Zeit kämpft diese gegen eine Krebserkrankung, doch mittlerweile können ihr die Ärzte nicht mehr helfen. Lewis kehrte also ohne zu Zögern nach Großbritannien zurück, postete dabei auf seinem Twitter-Account die Nachricht an seine Follower: „Tut mir den Gefallen, bitte, betet für meine Tante. Sie stirbt an Krebs und gerade wurde ihr gesagt, dass ihr nur noch ein paar Wochen bleiben.“ Er fügte hinzu, dass diese Zeit für seine Familie unglaublich schwer sei, so wie sie es wohl in jeder Familie wäre. „Ich muss ganz dringend zu ihr. Ich will so viel Zeit, wie nur irgendmöglich, mit ihr verbringen.“

Hunderte von Fans reagierten auf den Post ihres Idols, zahlreiche unterstützende Worte erhielt der 27-Jährige, weswegen er später schrieb: „Ich danke euch allen. Ich werde meiner Tante eure Nachrichten zeigen, wenn ich sie sehe. Sie wird sehr dankbar sein. Ich kann nicht glauben, dass das gerade passiert.“ Wir wünschen der Familie, dass sie die letzten Wochen, die sie mit Diane verbringen können, noch so intensiv wie möglich mit ihr erleben dürfen.

Lewis Hamilton, Japan 2017
Getty Images / Mark Thompson
Lewis Hamilton, Japan 2017
Lewis Hamilton, Texas 2017
Getty Images / Clive Rose
Lewis Hamilton, Texas 2017
Lewis Hamilton, Motorsportler im Mercedes-Team
Getty Images / Clive Rose
Lewis Hamilton, Motorsportler im Mercedes-Team


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de