Ela Paul (30) kennen viele noch als Wonderwall-Sängerin. Mit ihrem Hit „Just More“ feierte sie einen großen Erfolg, allerdings wurde es danach recht ruhig um sie und die anderen Band-Mädels. Vor einem guten Jahr trat Ela dann allerdings in der Serie Unter uns in Erscheinung. Dort spielte sie die Rolle der Bine Kern, die zusammen mit ihrem Freund Nils Hoffmann (Martin Baden, 29) und dessen kleinem Bruder Bela (Bela Klentze, 24) in die Schillerallee kam.

Doch vor einigen Wochen wurde bereits verkündet, dass die drei Schauspieler die Serie verlassen. Zwei davon endgültig, einer oder eine kommt nach einer Pause wieder zurück in die Serie. Ela kündigte zum Ausstieg an, dass sie vorhabe, sich nun wieder verstärkt der Musik zu widmen. Und dieser Neuanfang hat die 30-Jährige wohl dazu veranlasst, ihren Look ein wenig zu verändern. Zur Premiere des neuen Films mit Diana Amft (36), „Frisch gepresst“, erschien Ela mit dunkleren Haaren auf dem roten Teppich.

Die Sängerin hatte etwas französisch Angehauchtes an sich, als sie mit roter Mütze, Punkte-Kleidchen und weinroten Pumps in Köln auflief. An ihrer Seite: ihre ehemalige Kollegin Marylu Poolman (27).

Die hellbraunen Haare stehen ihr wirklich gut, genau wie der süße Fifties-Look.

Marylu PoolmanLumma-Foto/WENN.com
Marylu Poolman
RTL / Stefan Gregorowius
WonderwallWENN
Wonderwall


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de