Hollywood ist groß, glamourös, funkelt und glitzert. Wer könnte besser dorthin passen, als Harald Glööckler (47) und „Glanz und Gloria“? Das dachten sich auch der erfolgreiche Designer selbst und einige potenzielle Geschäftspartner und so flog der bekennende Paradiesvogel samt Entourage, bestehend aus Lebenspartner Herr Schroth (63) und Freundin Rita, ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten.

Doch, dass unbegrenzte Möglichkeiten auch die eines miesen Tages mit beinhalten, musste die illustre Runde am eigenen Leib feststellen. Zwar brachte man erfolgreiche Geschäftstermine und Shoppingtouren hinter sich, besichtigte diverse Villen und Wohnungen, die sich als Residenz anbieten würden, und suchte schon einmal vorsorglich ein Plätzchen für den Glööckler-Stern auf dem Walk of Fame. Bei einem Besuch in den Universal Studios kippte allerdings die Stimmung. Während einer Fahrt durch die imposanten Kulissen bei „gefühlt minus 50 Grad“, die holprig war und ewig dauerte, zeigte man sich wenig begeistert. Beim Inszenieren eines Erdbebens wurden alle getreu seines Mottos „Mein Leben ist mehr Pain als Champagne“ noch einmal richtig durchgerüttelt und nassgespritzt, was die allgemeine Laune dem Tiefpunkt entgegen brachte und die Frisur des Modeschöpfers zerstörte. „Ich mag es nicht, wenn es wackelt und man mir Wasser ins Gesicht spritzt, das kann ich auch zuhause haben“, fasst er das Geschehen noch einmal zusammen.

Ein weiteres Meeting, bei dem Herrn Glööckler eine Lifestyle- oder eine Makeover-Show in Aussicht gestellt wurde, versöhnte das Trio aber wieder mit Kalifornien. Insgesamt war es also ein überaus erfolgreicher Ausflug über den großen Teich. Und fast jeder Anfang ist ja bekanntlich ein wenig holprig...

Harald GlööcklerVOX/itv studios/Sabah Wahbe
Harald Glööckler
Harald GlööcklerVOX/itv studios/Sabah Wahbe
Harald Glööckler
Harald GlööcklerPromiflash
Harald Glööckler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de