Damit hat wohl kaum einer gerechnet. Anfang des Monats machte die Nachricht von Kim Debkowskis (19) Schwangerschaft die RundeRocco Stark (26) ist der Vater. Erst am Anfang des Jahres lernte sich das Paar im Dschungelcamp kennen. Eine, die damals mit dabei war, ist Nackt-Model Micaela Schäfer (28). Aus diesem Grund fragten wir die 28-Jährige nach ihrer Meinung zu dem Kind.

„Ich bin absolut überrascht, dass Kim schwanger ist. Ich dachte, jetzt geht die Karriere erst richtig los? Ich finde sie talentiert und ich hoffe, sie hat es sich genau überlegt, jetzt Mutter zu werden. Ich könnte es mir noch nicht einmal mit 28 vorstellen“, so Micaela gegenüber Promiflash. Zwar wünsche sie den werdenden Eltern nur das Beste, „allerdings fällt es manchmal schwer daran zu glauben, dass es nicht einfach ein PR-Gag ist. Die Karriere der beiden ist ja ein wenig ins Stocken geraten und wenn wir ehrlich sind: Hätten sie die Pärchen-Nummer nicht, hätte kaum jemand über sie berichtet… vielleicht bekommen sie durch das Baby ja auch wieder mehr Presse und Jobs… denn auch ein Baby kostet Geld. Die Babyphotos kann man dann auch noch verkaufen und die Schwangerschaftsphotos. Könnte doch ganz lukrativ werden.“

Micaela selbst nimmt die Medienbranche nicht so ernst: „Jeder buhlt um Aufmerksamkeit - und jeder auf seine Art. Völlig okay. Die einen ziehen sich aus, die anderen bekommen Babys und die Nächsten drehen einen Privatporno… So ist das eben.“ Nur eines findet Micaela seltsam: Weder Rocco, noch Kim bestätigten die Schwangerschaft auf ihre Facebookseite: „Sie posten doch sonst alles, was privat ist.“

Rocco Stark und Kim DebkowskiWENN
Rocco Stark und Kim Debkowski
Rocco Stark und Kim DebkowskiWENN
Rocco Stark und Kim Debkowski
Micaela SchäferAEDT/WENN.com
Micaela Schäfer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de