In den USA laufen seit Juni wieder neue Folgen der kultigen Erfolgsserie Dallas und das mit großem Erfolg. Die Kritiker hat der Mix aus den legendären Darstellern von früher und frischen, neuen Gesichtern überzeugt und plötzlich sind auch Patrick Duffy (63), Larry Hagman (80) und Linda Gray (71) wieder voll im Geschäft.

Für Patrick Duffy kam dieser Erfolg gerade rechtzeitig, wie er im Interview mit RTL Punk 12 verriet, als er und die anderen Hauptdarsteller die Serie in England vorstellten. „Mir ist das Geld ausgegangen“, erzählte er ganz unverblümt. Und auch auf Nachfrage, ob dies wirklich stimme, bestätigte Patrick noch einmal: „Ja. Die Show kam gerade zur rechten Zeit.“ Glück gehabt also. Wie übel die Geldsorgen des legendären „Dallas“-Schauspielers sind, weiß man nicht, aber es scheint tatsächlich so, als ob der Restart ihn ein wenig gerettet habe. Umso schöner, dass die Serie wieder so erfolgreich ist und bereits jetzt die Garantie auf eine zweite Staffel hat.

Auch bei uns in Deutschland verriet RTL gerade erst, dass in der nächsten Saison „Dallas“ mit den neuen Folgen durchstarten werde. Es wird spannend, wie diese beim Publikum hierzulande ankommen.

WENN
WENN
TNT


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de