Als Schauspieler hat Ryan Gosling (31) schon einiges erreicht. Schließlich landete er mit Filmen wie „Drive“ und „The Ides of March“ richtige Kinoerfolge und wurde auch von den Kritikern hoch gelobt. Doch dieser Erfolg scheint dem 31-Jährigen nicht mehr zu reichen.

Für sein neuestes Projekt wechselt der Kanadier deswegen hinter die Kamera und gibt sein Regie-Debüt mit dem Fantasy-Streifen „How to Catch a Monster“. In dem modernen Märchen soll es um eine alleinerziehende zweifache Mutter gehen, die in eine dunkle Unterwelt herabgezogen wird und in der mysteriösen Umgebung um ihre Familie kämpfen muss. Die Idee und das Drehbuch stammen übrigens vom Hollywood-Beau höchstpersönlich.

Wie das Internetportal deadline.com berichtete, konnte „Mad Men“-Star Christina Hendricks (37) bereits für die Hauptrolle verpflichtet werden. Auch einen Termin für den Drehbeginn soll es schon geben. Voraussichtlich im Frühjahr 2013 wird Ryan seine Arbeit als Regisseur aufnehmen. Wir sind auf jeden Fall jetzt schon auf das Ergebnis gespannt.

Eva Mendes und Ryan Gosling 2012
Getty Images
Eva Mendes und Ryan Gosling 2012
Claire Foy und Ryan Gosling bei der "Aufbruch zum Mond"-Filmpremiere in Washington DC
Getty Images
Claire Foy und Ryan Gosling bei der "Aufbruch zum Mond"-Filmpremiere in Washington DC
Christina Hendricks, Schauspielerin
Getty Images
Christina Hendricks, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de