Mehrfache Fahrerflucht, ein weiterer Unfall hier, ein Führerscheinentzug da, sowie eine kleine Haschpfeife, machen aus dem einstigen Dream-Girl Amanda Bynes (26) ein ziemlich großes Problem.

Denn wie das Portal TMZ jetzt berichtet, gibt es durchaus Grund zum Anlass, dass die 26-Jährige Schauspielerin an einer schweren geistigen und psychischen Störung leide. Mehrere Augenzeugen sollen die Blondine in ihrem Fitness Studio gesehen haben, wo sie vor allem durch ihr seltsames Verhalten aufgefallen war. So habe Amanda wohl nicht nur unentwegt mit sich selbst gesprochen, sondern habe auch das Training plötzlich abrupt abgebrochen und fing, ohne jeglichen Grund, laut und hysterisch an zu lachen. Zudem soll ein Nachbar bereits häufiger beobachtet haben, wie Amanda mit leblosen Gegenständen gesprochen habe.

Auch für uns hört sich das alles nicht nur nach den Auswirkungen einer Haschpfeife an und hoffen, dass sich der junge Star bald professionelle Hilfe holt, sofern an diesen Gerüchten tatsächlich etwas dran sein sollte.

Amanda BynesWENN
Amanda Bynes
Amanda BynesWENN
Amanda Bynes
Amanda BynesWENN
Amanda Bynes


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de